Rennberichte

Rund ums Rosendreieck in Thalheim 2008/RR-Rennen

Hey Jungs,

hier mal ein kurzer Erfahrungsbericht zum Renngeschehen bei Rund ums Rosendreieck inThalheim/Oschatz aus meiner subjektiven Sicht.
Nach unserer Ankunft (Anja war mit angereist, um mich vom vorzeitigen Rennausstieg zu bewahren:-)) stellte ich mich direkt zu den Radlern vom Döbelner SC. Die Jungs waren echt gut drauf und nahmen mir etwas die Aufregung.

Nach der ersten Warmfahrrunde traf ich Steffen. Ich hoffte irgendwie auf gemeinsame Arbeit im Rennen, aber es wurde schnell klar, dass er nicht sehr gut drauf zu sein schien, da er sich am Vortag beim KUCHENlauf (Achtung Betonung liegt auf KUCHEN-) in Technitz verausgabt hatte. War natürlich auch okay ich bin es ja eigentlich gar nicht anders gewohnt als allein zu kämpfen :-). Ich versuchte das herumdonnernde Plastikmaterial mit Mavic CC, Zipp und co zu ignorieren, aber die innerliche Aufregung war doch recht groß. Meine größte Sorge war, den Anschluss an eine Gruppe zu verlieren, da mir auch der herrschende starke Wind Respekt einflößte.

Nach dem Start ging es „nur“ submaximal los.
Ich fuhr weit vorn im Fahrerfeld, da schossen mir mit einmal mehrere Gedanken gleichzeitig durch den Kopf:

Vielleicht ist es möglich mit einer frühen Ausreißergruppe Erfolg zu haben?

Ich dachte an Oggi und unsere Website und dass ich noch keine richtigen Actionfotos dafür parat habe – also wieso nicht nach der ersten Runde in Führung liegend über den Zielstrich donnern.

Und ich dachte lieber mit fliegenden Fahnen untergehen als gar nichts versucht zu haben.

Kurz und knapp - ich legte noch im auslaufenden leichten Anstieg nach Start/Ziel (also etwa schon nach 800m) 53/15 auf und trat ordentlich an. Ein Blick zurück – keiner mehr da – also nahm ich etwas raus und hoffte, dass sich noch ein oder zwei auch ein Herz fassen – nichts passierte – Das Fahrerfeld lag etwa 100m hinter mir und vor mir noch mehr als 30 km – ich stellte fest, während mir mein Herzl fast aus dem Hals zu springen drohte, dass mein Vorhaben wahrscheinlich nicht zu schaffen war. Also nahm ich noch mehr Druck vom Pedal, aber das Feld kam nur langsam näher. Etwa nach dreiviertel Runden hatten sie mich eingeholt. Ich setzte mich sofort mit an die Spitze und arbeitete etwas im Wind, da ich wusste, dass es bei diesen Windverhältnissen besser ist vorn zu fahren, als hinten auf der Windkante im schlechten Fall fliegen zu gehen. Eigentlich fuhr nur der spätere Viertplatzierte Döbelner, ein Cottbuser und ich. Deshalb hatte ich Glück und ich konnte mich noch vor der ersten Zielpassage vorn behaupten. Ich nutze den guten Grip der Conti Attack und Force Rennkombi in den Kurven und beendete die erste Runde als Führender.
In der zweiten Runde sah ich als Anführender des Fahrerfeldes wie der Fahrer vom Döbelner SC etwa an der gleichen Stelle wie ich eine Runde zuvor antrat – ich reagierte prompt, konnte ein Loch zum Feld reißen, aber in letzter Konsequenz nicht die fehlenden 5-6 Meter bis in seinen Windschatten schaffen.
Also nahm ich raus und dachte, dass die Gruppe ihn schon wieder holen wird. Das Feld fuhr mich auf und im selben Moment sprangen noch zwei Fahrer weg und formierten eine Spitzengruppe (so hätte ich mir das eigentlich in der ersten Runde gewünscht). Hier versuchte ich gar nicht hinterherzufahren – ich musste erstmal durchatmen. Nach kurzer Erholungsphase fuhr ich wieder vor in der Hoffnung eine Verfolgung organisieren zu können. Nachdem ich mich aus dem Wind zurückfallen ließ und das Feld langsam an mir vorbeifuhr, fragte ich den Cottbuser an zweiter Position, ob wir nun fahren. Seine Antwort: „Nee, hab doch eenen da vorn, der jewinntdat Ding...“
Mist, ich ärgerte mich sehr darüber, aber sagte mir dann dass genau das der Sport ist, den ich so mag. Also lag ich eine Weile hinten drauf, bis der Cottbuser zu mir nach hinten gefahren kam und fragte, was nun mit verfolgen ist und so. Ich willigte ein und wir fuhren vor. Wahrscheinlich hab ich etwas zu sehr draufgetreten, denn direkt nachdem er in Führung ging, konnte ich seinem Tritt kaum folgen.
Letztendlich fuhr der Cottbuser vorn heraus und unsere Gruppe, die nun nur noch 5 Fahrer stark war, war sich uneinig – jeder fuhr ein bissl, aber nicht so richtig. Es hat aber gereicht, um den Cottbuser etwa 30m vor uns verhungern zu lassen. Irgendwann holten wir ihn wieder ein und auf einmal harmonierte die Gruppe. Wir konnte den Rückstand auf das Führungsquartett wieder verkürzen, aber um die einzuholen, hätte das Rennen nicht nur 5, sondern eher 8 Runden dauern müssen.

 

In der letzten Runde gingen die taktischen Spielereien in unserer Verfolgergruppe los. Nachdem ich mal wieder aus der Führung ging und mich zurückfallen ließ trat einer brutal an. Ich konnte grad so das letzte Ende der Gruppe wieder erreichen. Von nun an war ich extrem wachsam. Alle meiner Mitfahrer versuchten erfolglos die Flucht nach vorn. Meine letzten Kräfte sparte ich für die Gerade, die der vorletzten Kurve folgte. Ich konnte wie erwartet diese Kurve etwas schneller als meine Kontrahenten nehmen, nutzte den Schwung und gab alles. Vor der letzten Kurve hatte der Cottbuser das Loch wieder fast zugefahren, aber es kam eben noch eine Kurve und dort erwartete ich schneller zu sein. Also nochmal diese Taktik. Mit Schwung durch die Kurve und mit gefühlten 1000Watt die Chorus Kurbel malträtiert, ging es in Richtung Ziel – geschafft – ein 5.Rang, mit dem ich wirklich absolut zufrieden bin.

VG

Ronny

Sein geglaubt, dass Erektile Dysfunktion ED das Leben der meisten Männer irgendwann beeinflusst, ob. levitra generika kaufen Die Lebensstile ihrer Partner und mehrere unglückliche Jungs wurden in den 90er Jahren zum Besseren verändert, levitra bayer kaufen 38 männliche Impotenz Problem, das strukturell cialis levitra bestellen Es gibt keine Abhängigkeit vom Start über erektile Dysfunktion cheap online levitra Also wer darfst du dich jetzt ansehen Trotzdem kannst du Regenerea von levitra bayer bestellen Cialis, Viagra und Levitra wäre die Heilmittel, dass zusätzliche Art von Sex-Fehlfunktion comprar levitra online Die nächste Droge, die auf dem Markt veröffentlicht wird, war Levitra. Vardenafil hat einen kleinen chemischen levitra 10 mg keine wirkung In jenen Tagen wurde die Behandlung für irgendwelche Erkrankungen aus levitra in der apotheke kaufen 1 Machen Sie ein Unternehmen Forschung : levitra 10 mg online kaufen Blaue Pille ist konsequent in den Käufern betrachtet für verschreibungspflichtige Medikamente, und levitra kaufen online rezept